Flinc – App für Mitfahrgelegenheiten

Aug 12

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Vote(s), durchschnittlich mit 1,00 von 5)
Loading ... Loading ...

Flinc App Download
Eine tolle kostenlose App für alle die gerne Mitfahrgelegenheiten anbieten oder suchen. Nachdem ihr das erste mal Flinc öffnet solltet ihr euch in erster Linie einen Account erstellen. Danach erwartet euch der Startbildschirm(siehe linkes Bild). Dort werden euch eure geplanten Fahrten und Nachrichten innerhalb des Flinc Netzwerks angezeigt. Im Bild rechts seht ihr die Planung einer Mitfahrt. Die Bedienung ist kinderleicht, ihr müsst lediglich die gewünschte Strecke und das passende Datum angeben.
Flinc Start Flinc Mitfahrt erstellen
Nachdem ihr eure Fahrt eingetragen habt, bekommt ihr schon eure Ergebnisse angezeigt. Ihr seht ein Bild und den Namen eures potentiellen Fahrers und natürlich den Preis der für die Strecke fällig werden soll.
Flinc Fahrer Flinc Suchergebniss
Dort ist es dann möglich den Fahrer direkt zu kontaktieren und näheres auszumachen. Eine völlig unkomplizierte Art und Weiße mit dem iPhone, iPod oder dem iPad eine Mitfahrgelegenheit zu planen. Viel Spaß mit dieser kostenlosen App!
Flinc App Download

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)


Weitere interessante Apps:

fairTAXI – Die ultimative Taxi App

Benutzer, die diese App fanden, suchten auch nach:

  • mitfahrgelegenheit für symbian
  • app für netzwerk suche
  • ipod 4s gute apps
  • apps sozial
  • iphone videoget video download facebook download pfeil nicht angezeigt
  • sozial netzwerk app
  • soziales netzwerk app
  • flinc symbian app
  • netzwerk app für ipad
  • iphone app iliga freischalten

1 Kommentar

  1. slorenz /

    Ich habe nun Flinc für mich getestet und bin nicht zu frieden. Ich “komme” von Mitfahrgelgegenheit und bin vielleicht etwas vorgeprägt. Habe aber beide Apps auf meinem Handy verglichen.

    1. Preise werden von Flinc vorgegeben und das auch noch im Kommastellenbreich (8,52 Euro) ist für mich nicht Realität.Bei MfG gibt es dagegen einen Richtwert und mann kann sich selbst als Fahrer entscheiden was man angibt.

    2. Es müssen Adressen eingegeben werden die zum Teil auch von der Landkarte nicht gefunden werden. Ich weiß machmal nicht welche PLZ oder Straße ankomme oder losfahre , aber ich weiß welchen U oder S Bahnhof oder Orientierungspunkt (Tankstelle oder Perkplatz etc.) in der Nähe ist. Es ist aufwendig in der Karte zu suchen und dann bekommt man nicht mal die Adresse. Für mich reiner Zeitklau mit schicken Schnick Schnak, da ich nun die Karte zwar sehe aber nicht anwenden kann.

    3.Auch das man die Fahrt erst noch aschließen muss als Mitfahrer, ist einfach nervig. Es erfodert Verbindlichkeit nachdem die Leistungen erbracht worden sind. Un ich als Fahrer hänge dann in der Luft. Warum das denn? Wer hat was davon? Verstehe ich nicht.

    4. Wer Facebook Anhänger ist findet, die diese Art von Vermittlungs und Bewertungsportale gut, ich finde, es bleibt unpersönlich und födert nicht ein verbindliche Kommunikation aber ich bin auch ein alter Sack.

    5 Handling ist, da ich MfG kenne bei denen ich schon sehr sehr lange bin, für mich gewöhnungsbedürftig.

Einen Kommentar schreiben


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis
Impressum | XML Sitemap